Wenn Du ernsthaft abnehmen willst sind 70-80% Deines Erfolges die Ernährung. Wahrscheinlich wusstest Du das aber längst. Warum solltest Du Dich also bei Seilsprung anmelden? 


Warum Mitglied bei Seilsprung werden?

1. Training verändert nicht nur Deinen Körper sondern auch Deine Einstellung. Wenn Du trainierst wird es Dir leichter fallen Dich gesund zu ernähren. Das klingt paradox, aber wir hören es immer wieder: „Seit dem ich hier trainiere esse ich automatisch gesünder.“

2. Der Muskelaufbau wird unterschätzt. Immer noch glauben die Meisten an Cardiotraining. Die Wahrheit ist, dass selbst der untrainierteste Körper sich relativ schnell auf bekannte Trainingsreize einstellt. Wenn Du ein bis zwei mal die Woche Joggen gehst, verändert sich nach 4 Wochen im Körper nicht mehr viel. Schon wenige Stunden nach der Trainingseinheit ist die Regeneration abgeschlossen und die gewünschten Effekte sind gering. Ganz anders ist es beim Krafttraining: Durch die regelmäßige Anpassung von Gewichten und Übungen kann sich der Körper weniger schnell darauf einstellen. Die Trainingseffekte auf Muskelaufbau und Fettverbrennung halten selbst bei langfristigem und regelmäßigem Training bis zu 3 Tage an.  

Die ins Krafttraining investierte Zeit ist besser angelegt als beim Cardiotraining


Wie hilft Seilsprung beim Abnehmen außer durch Krafttraining?

1. Durch eine persönliche Ernährungsberatung, in der wir neben den Grundlagen zu Mikro- & Markonährstoffen auch wichtige Handlungsempfehlungen, Tipps und Kniffe, sowie Ansätze für erfolgreiches Gewohnheitsmanagement geben.
2. Du erhältst eine Anleitung zum Führen eines Ernährungstagebuchs, anschließend erfolgt eine Auswertung, woraus sich weitere wichtige Schritte ergeben.
3. Zahlreiche Kurse, Beachvolleyball, Flexx-Beweglichkeitstraining, Human-Sport und Kettelbelltraining sind neben dem Freihantelbereich und den Kraftgeräten nur einige unserer Möglichkeiten für Deine langfristige Motivation.

Tolle Ausstattung (Klimaanlage, Schwingboden) = Spaß am Training = langfristige Motivation

Dr. Wolff Back Check – Anamnese

Neben einer ausführlichen Analyse der aktuellen körperlichen Zusammensetzung in den Bestandteilen

  • Körpergewicht
  • Muskelanteil
  • Körperfettanteil
  • Wassergehalt
  • Body Mass Index (BMI)

messen wir auch den Blutdruck und führen mit Hilfe des Dr. Wolff Back-Check Sytems eine fundierte Analyse der Rumpfmuskulatur durch. Auf Basis dieser Daten erstellen wir den Trainingsplan.

Vereinbare ein kostenloses Probetraining